*
navigationtop

                                                                                                          Aktuelles  |  Kontakt  |  Impressum
 

Menu
Startseite Startseite
Über uns Über uns
Praxis Praxis
Aktuelles Aktuelles
Leistungen Leistungen
Aktiv-Therapie Aktiv-Therapie
Passiv-Therapie Passiv-Therapie
Kinder-Therapie Kinder-Therapie
Massage Massage
Zusatz-Angebot Zusatz-Angebot
Rezeptfrei-Angebot Rezeptfrei-Angebot
Kurse Kurse
Kontakt Kontakt
Anfahrt Anfahrt
Impressum Impressum


Passiv-Therapie


 

Hier finden Sie einige unserer Passiv-Angebote


• 
Wärme- und Kältetherapie

Die Heilwärme wird als Ergänzung zur Physiotherapie eingesetzt und bringt Linderung bei Erkrankungen des Bewegungapparates. Zum Einsatz kommen Heiße Rolle, Heißluft, Wickel und Moorpackungen.

Die Kältetherapie wird bei Entzündungen und Schwellungen angewendet. Durch den Kältereiz ziehen sich die Blutgefäße zusammen und fördern die Durchblutung. Mögliche Behandlungsmethoden sind Kompressen und Eispackungen.

•  Elektrotherapie 

Verschiedene Stromformen durchfließen den Körper oder einzelne Körperteile. Kontraktionen werden erzeugt. Anwendung findet die Methode in der Schmerzbehandlung, bei Durchblutungsstörungen, bei Lähmungen und Muskelschwächen. 

•  Ultraschalltherapie

Tiefer gelegene Gewebsschichten werden gezielt mit Ultraschall erwärmt, was zu einer besseren Durchblutung und einer Stoffwechsel-steigerung führt. Die mechanischen Schwingungen erzeugen im umliegenden Gewebe eine starke Kompression und Expansion, was in etwa einer kräftigen Massage entspricht. Schmerzreduktion in der Muskulatur ist die Folge.

•  Magnetfeldtherapie
     
Beim Einsatz von Magnetfeldern kommt es zu einer verbesserten Sauerstoffsättigung im Blut. Die Elektrostimulation baut Druck in den 
Gefäßwänden auf. Die Blutzirkulation erhöht sich und der Sauerstoff- und Nährstofftransport für die Zellen nimmt zu. Durch eine Magnetfeldtherapie erzielt man eine beschleunigte Schmerzlinderung und Knochenheilung.

•  Dorn-/Breuss-Therapie  

Die Dorn-Methode ist eine sanfte Behandlungsform von Gelenksfehlstellungen, die häufig aus Haltungsschäden und falschen Bewegungsabläufen resultieren. Die Fehlstellung wird mit den Dornschen Handgriffen korrigiert. 

Die Breuss-Massage ist eine energetische Wirbelsäulenmassage, die körperliche und seelische Verspannungen löst. Diese Behandlung führt zusätzlich zu einer Regeneration von unterversorgten Bandscheiben.

Die Kombination beider Methoden löst Blockaden. Der Körper wird schmerzfrei und beweglich und die Energie kann wieder ungehindert fließen.  

adressebottom2
Physiotherapie Zeibig - Vordere Halde 32 - 71063 Sindelfingen
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail